KS-Kolbenpumpen realisieren im System einen Druck von bis zu 360 bar und ermöglichen dadurch mit einem äußerst geringen Druckluftanteil hohe Spritzleistungen bei bestmöglicher, nebelarmer Zerstäubung. Das garantiert Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

Vielseitig aus dem praktischen Einsatz heraus entwickelte Ausführungsvarianten sorgen für nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten.